Der Schnauzengriff

 – oder „wie man einen Hund „richtig“ in die Lefzen kneift“

Ein über die Schnauze fassen wird von der Mutterhündin, seltener von erfahrenen, erwachsenen Hunden gezeigt, wenn junge Hunde / Welpen zu aufdringlich, hartnäckig und übereifrig ein bestimmtes Verhalten durchsetzen wollen. Das „Über-den-Fang-fassen“ dämpft also das Verhalten in der jeweiligen Situation. Beim Säugen benutzt es die Mütterhündin zum Teil aus Eigenschutz aber meiner Meinung nach auch um die Geschwisterwelpen trinken zu lassen. (more…)

ein Welpe zieht ein

Es gibt nicht viel Niedlicheres als einen kleinen Hundewelpen. Die erste Euphorie und Freude sollte aber nicht der Grund und die Überlegung sein einen Welpen aufzunehmen.
Der zukünftige Hundebesitzer sollte deshalb vor dem Kauf in sich gehen und darüber nachdenken, daß sich sein Leben zusammen mit einem Hund enorm verändern wird. (more…)

Fernsehtrainer – Wasserflasche

Die „tollen“ Methoden der Fernsehtrainer – die Effektivität der Wasserflasche – das Media-Markt-Phänomen

Häufig werde ich von Hundebesitzern zu meiner Stellungsnahme den berühmten Fernseh-Hundetrainern gegenüber gebeten.
Meinen Vergleich habe ich mit dem Begriff „Media-Markt-Phänomen“ umschrieben.

Alles was groß und bekannt genug ist, ausreichend beworben wird muss doch einfach „geil“ sein – oder? …nein, muss es nicht ….! (more…)