Hundeführerschein Probeprüfung

Kurztest / Probeprüfung

Der Kurztest beinhaltet einen „Probedurchlauf“ der praktischen Sachkundeprüfung (Hundeführerschein).

In einem Zeitraum von 1 – 1,5 h  wird der Hund mit den verschiedenen Anforderungen der praktischen Sachkundeprüfung konfrontiert.

Geprüft wird u. A. das unter Signalkontrolle stehende Ein-und Aussteigen aus einem PKW und das Verhalten von Hund und Halter in
unterschiedlichen Alltagssituationen.

Beurteilt wird dabei vor allem die vorausschauende Haltung und Maßnahme des Besitzers.

Im Anschluss findet im Gespräch mit dem Hundehalter eine Beurteilung der Prüfungsreife statt.

Hundehalter die sich und ihren Hund testen wollen haben diese Möglichkeit nach Terminvereinbarung.

Kosten 30,-€ pro Team (Hund mit Mensch)

Um Planen zu können bitte ich um eine Voranmeldung.

 

 

Schreibe Deinen Kommentar zu dieser Seite.

Alle Felder mit * sind notwendig.