Einzelberatung

Brauchen Sie Beratung in der Erziehung Ihres Hundes?

                      Möchten Sie von Anfang an mit der Erziehung beginnen?

                                       Zeigt Ihr Hund ein Verhalten über das Sie nicht hinwegsehen wollen?

Dann scheuen Sie sich nicht rechtzeitig eine individuelle Beratung in Kauf zu nehmen.
Nach Möglichkeit noch bevor Sie vor einem „ausgewachsenen“ Problem stehen.

Ein Hausbesuch ist dafür am besten geeignet. In Ihrem vertrauten Umfeld verhalten Sie und Ihr Hund sich in gewohnter Weise. So kann ich mir ein gutes Bild vom täglichen Zusammenleben machen.

Nach einer Bestandsaufnahme und einem ausführlichem Gespräch bekommen Sie Vorschläge, die zu einer Umstellung oder Korrektur führen.
Diese lassen sich problemlos in Ihren Alltag integrieren und wirken positiv auf das Verhalten Ihres Hund.

In der Regel dauert die Bestandsaufnahme incl. Beratung zur Erziehung und Beschäftigung Ihres Hundes 2 Stunden. Oft sind so viele Fragen vorhanden, dass noch eine dritte Stunde angehängt werden muss.

Auf Wunsch erhalten Sie einen schriftlichen Übungsplan. Bei ernsthaften Problem ist ein Korrekturplan zu empfehlen.
Eine Verhaltensumstellung kann nur durch entsprechende Übungen langsam und stetig aufgebaut werden.

Die wichtigste Voraussetzung ist eine gewissenhafte Mitarbeit des Hundebesitzers.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin Einzelstunden zu nehmen um ganz individuell die Ausbildung Ihres Hundes voranzutreiben. Dies ist auf dem Hundeplatz oder auch in der Öffentlichkeit möglich.

Angebote und Kosten

    1. Individueller Hausbesuch/ Erstkontakt:

2 Std.                  70,–€   (jede weitere Stunde 30,–€)

    2. Einzelstunden

Hunde bis 5 Monate      35,–€         (3 Std. Kombitraining  90,–€)

Hunde ab 5 Monaten     40,–€         (3 Std. Kombitraining 100,–€)

 

Zu den Preisen kommt eine Anfahrtspauschale von -,50 Cent / km  über Alfeld hinaus

Eine Auftragserteilung ist bindend – eine evtl. Absage muss einen Tag vorher erteilt werden.